Patenschaften

Patenschaften bei social-bag.com e.V

Seit April 2022 bieten wir Schul- und Ausbildungspatenschaften an.
Sie wurden initiiert, um sozial benachteiligten Kindern den Schulbesuch und eine Berufsausbildung zu ermöglichen.


Die Paten aus Deutschland finanzieren alle Kosten, die durch Schulbesuch oder Ausbildung  entstehen, mit Ausnahme der Lebenshaltungskosten.


Zwar ist die Schule in Kenia grundsätzlich kostenlos, Schuluniform, Bücher usw müssen aber selbst bezahlt werden. Dies bedeutet für Kinder sehr armer Eltern, dass der Schulbesuch unmöglich wird. An einen Collegebesuch, in Kenia die Voraussetzung für ein Studium, ist für diese Kinder gar nicht zu denken.
Die Kosten betragen je nach Alter und Ausbildungstand 1200-1800€ pro Jahr für ein Kind.


Die Patenschaften sind grundsätzlich teilbar, das bedeutet, das man auch mit einem kleineren Betrag ein Kind unterstützen kann. Es sind regelmäßige Zahlungen oder Einmalzahlung möglich. Die Patenschaft kann jederzeit beendet werden.

Sie möchten einen Jugendlichen oder jungen Erwachsenen in Kenia mit einer Schul- oder Ausbildungspatenschaft unterstützen?

Anträge bitte hier downoaden, ausfüllen und einschicken