Transparenz

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschft angeschlossen. Wir verpflichten uns, die folgenden Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.


  1. Name, Anschrift, Gründungsjahr: unser Verein heißt social-bag.com e.V. , Registergericht ist das Amtsgericht Hanau, wir führen die Nummer VR 32247. Unsere Anschrift lautet Kellerberg 5, 61130 Nidderau. Wir haben den Verein im Jahr 2017 gegründet, die Ansprechpartnerin ist Anke Gaußmann, 1. Vorsitzende. Ihre E-mail Adresse ist kontakt@social-bag.com.
  2. Satzung und Geschäftsordnung, Ziele: unsere Satzung und Geschäftsordnung können Sie hier sehen und herunterladen: https://social-bag.com/de/downloads/. Unsere Ziele sind nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen in prekären Lebenslagen. Aktuell unterstützen wir Mädchen und Frauen in Kenia im Hinblick auf Bildung und Gesundheit. Wir wollen die erschreckend hohe Müttersterblichkeit reduzieren und zum Empowerment von Mädchen beitragen. Wir verfolgen die SDG der UN Nummer 1,3,4,5 und 17. Wir arbeiten rein ehrenamtlich, ohne Bezug zu Religion, Weltanschauung oder Parteizugehörigkeit.
  3. Bescheide vom Finanzamt: Das Finanzamt Hanau führt uns unter der Steuernummer 22 250 59555 und hat uns am 31.3.2017 die gesonderte Feststellung über die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen der §§51, 59,60,61 der AO mitgeteilt. Grundlage der Feststellung ist Entwicklungszusammenarbeit. Der letzte Freistellungsbescheid ist vom 13.09.2021 für den Zeitraum 2018-2020. https://social-bag.com/wp-content/uploads/2022/12/Freistellungsbescheid-2021.pdf
  4. Name und Funktion der EntscheidungsträgerInnen: Anke Gaußmann, 1. Vorsitzende, Dr. Lars Bohnen, 2. Vorsitzender, Christa Löhr, Finanzen und Buchhaltung, Ileana Pavel, Spendenquittungen und Schriftverkehr, Heide Franke, Beisitzerin, Sabrina Löhr, Beisitzerin.
  5. Jahresberichte unserer Organisation können Sie hier herunterladen: https://social-bag.com/de/downloads/
  6. Personalstruktur: Der Verein hat keine bezahlten MitarbeiterInnen. Vorstand, Mitglieder und UnterstützerInnen arbeiten alle ehrenamtlich. Neben dem Vorstand arbeiten 1-2 Ärzte ehrenamtlich 1-2 Wochen (40h) pro Jahr in Kenia. Mitglieder und UnterstützerInnen organisieren 1-2x pro Jahr Benefizveranstaltungen oder Informationsveranstaltungen (100h).
  7. Gesellschaftliche Verbundenheit mit anderen Organisationen: Es gibt keine gesellschaftliche Verbindung unseres Vereins zu anderen Organisationen. Wir arbeiten gemeinnützig und ehrenamtlich mit PartnerInnen aus der Zivilgesellschaft zusammen.
  8. Zuwendungen von juristischen oder natürlichen Personen, die mehr als 10% der Jahreseinnahmen ausmachen: Wir erhielten 2021 eine Spende zwischen 10 und 20% der Jahreseinnahmen von natürlichen Personen. Wir wurden 2022 von der hessischen Landesregierung gefördert.
  9. Mittelherkunft und
  10. Verwendung:
Finanzbericht 2021

Finanzbericht 2020

Finanzbericht 2019

Finanzbericht 2018

Finanzbericht 2017